russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



02-09-2010 Weissrussland
Weißrussland wirft Russland Anschlag auf eigene Botschaft vor
Nach dem Brandanschlag mit Molotowcocktails auf die russische Botschaft in Minsk hat der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko die Regierung in Moskau beschuldigt, selbst hinter dem Angriff zu stecken. "Wahrscheinlich haben sie diesen Vorfall nötig, um sagen zu können: 'Seht, Lukaschenko selbst hat diesen Terrorakt organisiert'", sagte Lukaschenko am Mittwoch nach Angaben seines Büros.



Werbung


"Schweinehunde, Nichtsnutze", fügte er demnach hinzu. Am Montagabend hatten Unbekannte zwei Brandsätze auf das Gelände der russischen Botschaft geworfen, ein geparktes Auto geriet dabei in Brand.

Zwischen Russland und der früheren Sowjetrepublik Weißrussland hatte es in den vergangenen Monaten wegen eines Streits um Gaslieferungen wiederholt Spannungen gegeben. Auf dem Höhepunkt des Konflikts drosselte Russland die Gaslieferungen an Weißrussland, worauf Minsk den Transit in Richtung Westen einschränkte. Im russischen Fernsehen liefen zudem Sendungen über Lukaschenko, in denen der weißrussische Präsident als Psychopath dargestellt wird.
[ russland.RU ]
Das hat mir gut gefallen… Flattr this