russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



23-10-2003 Weissrussland
LUKASCHENKO: WEISSRUSSLAND HAT DIE ABSICHT, DIE BEZIEHUNGEN MIT DEN USA AUFGRUND DER PRINZIPIEN DER GEGENSEITIGEN ACHTUNG ZU FESTIGEN
MINSK, /RIA-„Nowosti"-Korrespondentin Olesja Lutschaninowa/. Weißrussland hat die Absicht, die Beziehungen mit den Vereinigten Staaten von Amerika aufgrund der Prinzipien der gegenseitigen Achtung zu festigen. Das erklärte der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko am Mittwoch bei der Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens des neuen Botschafters der USA in Weißrussland George Crol.

Der weißrussische Präsident ist sicher, dass Weißrussland und die USA die bilateralen Beziehungen wesentlich aktivieren und sie auf ein viel höheres Niveau bringen können. Wir sehen ein, dass die USA eine starke Macht sind, und sind bereit, ihre Erfahrungen auszuwerten, sagte Lukaschenko. Dabei hob er hervor, dass Weißrussen Menschen von Kompromissen sind und die Interessen der Partner berücksichtigen werden. Aber wir sind beabsichtigt, die Beziehungen ausgehend von unseren Interessen zu gestalten und unsere Politik zu betreiben, sagte der Präsident.

George Crol unterstrich seinerseits, dass die Aufgaben und die Strategie, die die US-Regierung gegenüber Weißrussland gewählt hatte, die früheren bleiben:„Weitere Verbesserung der Beziehungen mit Weißrussland, der die positiven Schritte der weißrussischen Regierung in Richtung auf die Demokratisierung zugrunde liegen".